UNO-Flüchtlingshilfe

Schutz schenken – auch nach der Flucht. Seit 2017 unterstützen wir die UNO-Flüchtlingshilfe bei ihrer Mediaarbeit und rufen bundesweit zu Spendenaktionen auf. Erstspender, Bestandsspender, Multiplikatoren aus Politik und Medien sowie große Unternehmen sind gefragt. 2018 platzieren wir die Botschaft der kleinen Amani aus Syrien ab November auf Anzeigen in Zeitschriften und überregionaler Tagespresse. Auch auf Plakatwänden in Berlin und Bonn sowie am Berliner Flughafen Tegel zeigen wir sie. Die UNO-Flüchtlingshilfe ist Partner des Flüchtlingswerks der Vereinten Nationen (UNHCR). Um die 68 Millionen Menschen sind weltweit auf der Flucht und brauchen Hilfe.