DIEMEDIAFABRIK kurbelt mit dem Guinness World Records Buch das Weihnachtsgeschäft an

Über 4 000 Weltspitze-Aktionen sind im Guinness World Records Buch 2014 gelistet, das jetzt im Handel erhältlich ist. Das Bibliographische Institut bringt es heraus – und wir unter den Weihnachtsbaum. Die Kampagne zur Buchveröffentlichung richtet sich an Kinder ab sieben Jahre als potentielle Leser und an ihre Eltern sowie Großeltern als Käufer. Es ist das passende Weihnachtsgeschenk für wissbegierige Menschen.

Von Oktober bis Dezember 2013 schalten wir dafür deutschlandweit Kinospots. Der 20-Sekünder überzeugt mit einfachen Mitteln und ist eine Hommage an das gute alte Buch: Jung und Alt setzen sich ganz nostalgisch an Tisch und Stuhl und blättern, lesen, staunen im Guinness World Records Buch 2014. Zu speziell ausgesuchten Kinderfilmen lassen wir den Spot laufen, um gezielt Familien zu erreichen (Family Cluster). Er ist vor aktuellen Kino-Highlights wie „Fack Ju Göhte“ oder „Das kleine Gespenst“ zu sehen. Darüber hinaus platzieren wir die plakative Promotion des druckfrischen Spitzenwerks im November und Dezember auf Facebook, Eltern- und Filmportalen sowie Online-Seiten von Kinder-, Eltern- und Frauenmagazinen.

Seit 1955 erscheint das Guinness World Records Buch jährlich auf Papier.
(19.12.2013)