Datenschutzerklärung

Mit dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie, wie personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie unsere Website www.diemediafabrik.de besuchen.

1. Ansprechpartner
Anbieter der Website www.diemediafabrik.de ist die DIEMEDIAFABRIK Agentur für Mediaberatung GmbH, c/o rent24, Potsdamer Strasse 188, 10783 Berlin (nachfolgend: „DIEMEDIAFABRIK“ oder „wir“). DIEMEDIAFABRIK ist auch die verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten der Nutzer dieser Seite (nachfolgend „Sie“). Bei Fragen und Anregungen zum Thema Datenschutz stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Sie können Ihre Datenschutzanliegen gern per E-Mail an info@diemediabrik.de richten. Unsere vollständigen Kontaktdaten finden Sie im Impressum.

2. Datenerfassung bei der Nutzung unserer Website

2.1. Der Besuch unserer Website ist grundsätzlich ohne die Angabe personenbezogener Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, soweit dies aus technischen Gründen für die Nutzung unserer Website erforderlich ist oder wenn Sie bestimmte auf unserer Website angebotene Funktionen nutzen, wie z. B. die Kontaktaufnahme über die E-Mail-Funktion. Die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten dient dann dazu, die gewünschten Funktionen zu ermöglichen.

2.2. Die folgenden Daten werden bei jedem Zugriff auf unsere Website automatisch erfasst:
– Datum und Uhrzeit des Zugriffs
– Name der angeforderten Datei
– Webseite, von der aus die Datei angefordert wurde
– Zugriffsstatus (z. B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden)
– der von Ihnen verwendete Webbrowser und das Betriebssystem Ihres Gerätes
– die IP-Adresse des anfordernden Gerätes
Diese Daten werden in anonymisierter Form protokolliert. Hierzu wird Ihre IP-Adresse gekürzt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Person möglich sind. Die anonymisierten Protokolle werden ausschließlich zu statistischen Zwecken verarbeitet, ein Abgleich mit anderen Datenbeständen oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.

3. Cookies und Nutzungsanalyse

3.1. Wenn Sie www.diemediafabrik.de besuchen und nutzen, werden Cookies gesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher Ihres Webbrowsers abgelegt werden und Informationen enthalten, mit denen Sie bei späteren Besuchen von Webservern wiedererkannt werden können. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen im Wesentlichen dazu die Nutzung der Seite für Sie angenehmer und nutzerfreundlicher zu gestalten.
Daneben nutzen wir Cookies auch für statistische Zwecke. Damit erfahren wir z. B., welche Inhalte auf unserer Website für unsere Nutzer besonders relevant sind und über welche Art von Endgeräten sie besucht wurden. So können wir unsere Website inhaltlich optimieren und das Seitendesign den gängigen Browsertypen anpassen.
Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie in Ihren Webbrowser-Einstellungen die Annahme von Cookies über diese Internetseite verhindern. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall allerdings zu Funktionseinschränkungen unserer Website führen.

4. Links zu anderen Websites und Online-Angeboten
Auf www.diemediafabrik.de werden gegebenenfalls Webseiten und Online-Angebote anderer, nicht mit uns verbundener Anbieter verlinkt. Wenn Sie diese Links betätigen, haben wir naturgemäß keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch die jeweiligen Anbieter erhoben und wie diese Daten verarbeitet werden. Genaue Informationen zur Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und -verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

5. Google Maps
Auf unserer Website nutzen wir Google Maps, um geographische Informationen visuell ansprechend darzustellen. Google Maps ist ein Kartendienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Durch den Besuch auf unserer Website erhält Google die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen haben. Damit erhält Google auch die Information über die IP-Adresse Ihres Endgerätes. Dies erfolgt unabhängig davon, ob Google ein Nutzerkonto bereitstellt, über das Sie eingeloggt sind, oder ob kein Nutzerkonto besteht. Wenn Sie bei Google eingeloggt sind, werden Ihre Daten direkt Ihrem Konto zugeordnet. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseite bei Google ausloggen. Google speichert Ihre Daten als Nutzungsprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Eine solche Auswertung erfolgt insbesondere (selbst für nicht eingeloggte Nutzer) zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu gegen die Bildung dieser Nutzerprofile, wobei Sie sich zur Ausübung dessen an Google richten müssen.
Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und ihrer Verarbeitung durch den Plug-in-Anbieter erhalten Sie in den Datenschutzerklärungen des Anbieters. Dort erhalten Sie auch weitere Informationen zu Ihren diesbezüglichen Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutze Ihrer Privatsphäre: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield unterworfen, https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework

6. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung
Wir geben Ihnen jederzeit gern darüber Auskunft, ob und gegebenenfalls welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sie haben auch jederzeit die Möglichkeit, Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten berichtigen, sperren oder löschen zu lassen. Wenden Sie sich hierzu bitte per E-Mail an info@diemediafabrik.de oder nutzen Sie die im Impressum genannten Kontaktdaten. Von einer Löschung ausgenommen sind Daten, die zur Durchführung noch ausstehender Leistungen oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigt werden, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden zunächst gesperrt.

Stand: Mai 2018